Verfasst von: DAIQR | 6. Oktober 2018

Lektüre ist angekommen

Ja, was soll ich euch sagen? Der Prospekt ist angekommen. Es hängt eine kleine Geschichte dran!

Unser Lieblingsort ist Warnemünde an der Ostsee. Wir lieben es dem Alltag mit all seinem Stress einfach mal zu entfliehen und einfach die Schiffe zu beobachten, die an einem vorbeifahren. Hat was extrem Beruhigendes.

Von der Fahrt her geht´s auch. Ohne Eile rund 3 Stunden. Das geht auch mal für einen kurzen Trip dorthin.

Also sind wir Donnerstags „hoch“ an die Küste bis geplant zum Samstag. Irgendwie muss ich mal ruhiger werden. Diese Drängelei auf der Straße stinkt mich einfach an. Fährst entspannt auf der Landstraße ( mit 100 ) und die „flinken“ Leutchen, ….. da siehste keine Scheinwerfer mehr von dem im Rückspiegel. Was passiert eigentlich wenn ich plötzlich bremsen müsste? Jo, dann der Folgemann wie Fliege gegen Wand. Jeder macht sich seinen Stress halt selbst.

Zum Schluß hat jeder ein Lenkrad und ein Gaspedal —— also überholt . Eine ( nicht falsch verstehen – Fußhupe ) schafft das aber nur sehr schlecht. Außer der Fahrer ist natürlich den Göttern schon näher als der hiesigen Straßenverkehrsordnung und presst in bester Hoffnung alles aus seinen 40 PS.

EGAL – Angekommen – Rostock mal wieder kurz durchgeschaut –  steht noch alles – also gut. Weiter nach Warnemünde.

Und was sehen wir als erstes? Nur soviel …..

20180914_081154525_iOS

Das russische Segelschulschiff „SEDOV“. Der Tag kann wesentlich schlechter laufen. Das Anlegemanöver war super. Wie spielerisch das aussieht wenn die SEDOV anlegt.

Auf jeden Fall füllte sich die Gruppe der Schiffe weiter und es gab eine Veranstaltung rund um das Thema Kreuzfahrt.

20180914_155239251_iOS

Auf der Veranstaltung gab es Infomaterial ohne Ende und wir überlegen wirklich mal eine kleine Kreuzfahrt mitzumachen. Also haben wir uns für den Katalog der AIDA eingeschrieben. Hätte auch jeder andere sein können aber die waren gerade da.

So, jetzt muss ich aber aufhören! Blättern und schmökern ist angesagt. Über die Schiffe und den Besuch mach ich einen extra Beitrag.

Gruß an euch da draußen und schon mal ein schönes WE!!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Der Himmel über mir

Ich hebe meine Augen auf zum Himmel. Woher wird meine Hilfe kommen?

flugundzeit

Das Luft- und Raumfahrt-Magazin

fotografjo

Für mich ist eine Photographie wie eine Einladung, wie ein Zimmer mit einer offenen Tür.

alltagspanorama

Poetry And Other Passions

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

%d Bloggern gefällt das: